GODO Mit dem Herzen gehen
Meditativer Geh- und Gesprächs-Treff

Wann: Jeden Sonntag um 13 Uhr ca. 1 Stunde

Wo: Hasenheide, Eingang Karlsgartenstraße

Energieausgleich: nach Geh-Fühl

Bitte vorher anmelden per Telefon 621 81 54 / 0177-747 39 71
oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


GODO Mit dem Herzen gehen
Ein Workshop mit Dr. med. Hans-Peter Greb in Berlin am Samstag 20.06.15 und Sonntag 21.06.15

Die Auswirkungen der Gangart auf Körper, Geist und Seele sind bedeutender als wir ahnen. Dr. Greb beschäftigt sich seit 40 Jahren mit dem menschlichen Gangverhalten.

GODO ist keine neue Theorie, keine neue Methode, sondern die Erinnerung an die Tatsache, dass wir genetisch angelegte Ballengänger sind. Die ersten Schritte des Kleinkindes erfolgen spontan über die Vorderfüßchen.

GODO kann helfen, spielerisch leicht seine Stärken zu finden und starre Bewegungsmuster loszulassen, welche viele Krankheiten und vorzeitige Alterungsprozesse verursachen.

Wer gesünder, leichter, fröhlicher, würdevoller und aufrechter durch`s Leben gehen möchte, findet hier weitere Infos:

PDF Workshop-Programm
GODO Flyer

Literatur:
»GODO Mit dem Herzen gehen« Dr. Hans-Peter Greb
»Ballengang« Dr. Hans-Peter Greb

www.godo-impuls.de


Meditationsabende nach Robert Betz

Geführte Meditationen nach Robert Betz reichen in ihrer Wirkung weit über reine Entspannungs- und Besinnungsmethoden hinaus. Sie führen Dich tief in Dein Inneres, sind dadurch sehr wirkungsvoll und unterstützen dich auf deinem Weg in die Freude und Leichtigkeit und in die Liebe zu dir selbst.
Die erhöhte Energie in der Gruppe unterstützt zusätzlich den Klärungs- und Heilungsprozess des Einzelnen.
Nach der Meditation sind die Teilnehmer eingeladen sich für die Erfahrungen der Anderen zu öffnen und auch am eigenen Erlebten teilhaben zu lassen. Dies führt oft zu weiteren Erkenntnissen und vertieft das Erlebte.

Beginn: 19:00 Uhr — Bitte 10 Minuten vorher da sein, wir beginnen pünktlich

Dauer: Ca. 1,5 Stunden

Ausgleich: 15 €   /   5er-Karte 60 €

Wo: Wissmannstr. 26, 12049 Berlin – U7 Hermannplatz

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um vorherige verbindliche Anmeldung per Telefon 030-621 81 54 / 0177-747 39 71 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


Termine

Montag 23.06.14 — Den Beginn deines Lebens durch Liebe wandeln

Beginn

Zeugung, Schwangerschaft und Geburt noch einmal erleben

Hier erlebst du noch einmal deine eigene Zeugung, bestimmte Phasen in der Zeit deiner Schwangerschaft, deine Geburt und die erste Zeit danach.

Alles, was wir seit unserer Zeugung erlebt haben, ist in uns gespeichert und die Erfahrungen aus dieser so wichtigen Zeit beeinflussen oft nachhaltig unser ganzes Leben. Das Kind im Bauch der Mutter fühlt jedes ihrer Gefühle, hört jeden ihrer Gedanken und reagiert darauf.

An diesem Abend machst du dir bewusst, was du am Anfang deines Lebens hier erfahren hast und mit welcher Grundeinstellung du in dieses Leben getreten bist. Die Meditation unterstützt dich dabei, eventuelle negative Erlebnisse aus deinen Zellen zu löschen und verhilft dir zu Freiheit und Selbstbestimmtheit.


Montag 19.05.14 — Mir selbst vergeben, mich selbst annehmen

Herz

Begegnung mit mir selbst in meinem Inneren Raum

Vergebung ist der Schlüssel auf dem Weg in die innere wie äußere Freiheit.

Wie oft verurteilen wir uns selbst mit Gedanken wie "Ich bin nicht gut genug" Ich hätte es besser/anders machen können "Ich sollte eine bessere Mutter/Vater sein" "Ich bin zu ungeschickt," ...

So entziehen wir uns selbst Anerkennung, nehmen uns die Freude am Leben und erzeugen Trauer, Unfrieden und Depression.

Öffne mit dieser Meditation dein Herz für die Liebe zu dir selbst und nimm alle Urteile zurück die du über dich selbst gefällt hast.


<<< zur Startseite